Brasilien Rundflug mit Argentinien

Orion Reisen

Brasilien ist ein riesiges Land, das Höhepunkte sowohl landschaftlicher als auch kultureller Art umfasst. Aufgrund langjähriger Erfahrung ist diese Tour entstanden, welche auch Buenos Aires mit einbezieht und somit einen Einblick in die erstrangige Metropole Argentiniens gewährt.

1. Tag: Flug von Wien nach Buenos Aires in Argentinien.
2. Tag: Am Vormittag Stadtrundfahrt in Buenos Aires mit Avenue des 9. Juli, die monumentale Hauptachse der Stadt, Avenida de Mayo, Kongressgebäude und das politische Zentrum des Landes mit dem Grab des Freiheitshelden San Martin. Fahrt ins Hafenviertel „La Boca“ und über die Küstenpromenade der La-Plata Bucht zum Palermo Park. Am Nachmittag Ausflug auf eine Hacienda mit folkloristischen Darbietungen der Gauchos und einem Asado Essen, dem argentinischen Festbraten am Spieß und offenem Feuer im Freien.

3. Tag: Flug nach Iguacú zu den weltberühmten Wasserfällen. Ausflug zum Staudamm von Itaipú, dem größten des Kontinents, auf der paraguayanischen Seite des Flusses. Danach Spaziergang auf einem ca. 1 km langen Holzsteg auf der argentinischen Seite zu den Fällen. Am Abend Fahrt auf die brasilianische Seite der Fälle.

4. Tag: Spaziergang längs des Steilabfalls der Cataract Region zum Hauptfall, der „Garganta del Diablo“. Am Nachmittag Weiterflug nach Belo Horizonte.

5. Tag: Ausflug nach Ouro Preto, barockes Kleinod Brasiliens. Von der UNESCO zum Welterbe erklärt, findet sich hier das Erbgut der brasilianischen Geschichte.

6. Tag: Flug nach Rio de Janeiro und Auffahrt mit der Zahnradbahn auf den Corcovado, der, von einer riesigen Christusstatue gekrönt, ein überwältigendes Panorama über die Stadt, Bucht und Inseln bietet. Besuch des Tropenwaldes von Tijuca, der sich steil auf die Abhänge des Küstenvorgebirges erstreckt. Danach mit der Seilbahn auf den Zuckerhut, einem Monolithen am Meer, der wieder einen anderen phantastischen Blick gewährt.

7. Tag: Stadtrundfahrt in Rio de Janeiro längs der weltberühmten Strände und Buchten, die der Stadt mit Recht den Ruf der schönsten Stadt der Welt einbrachten. Besuch des Maracaná Stadions, eines der größten der Welt. Besuch im botanischen Garten, Flamengobucht mit Kriegerdenkmal und Gloriahügel, Innenstadt mit Candelariakirche, Ave Rio Branco, Ave Presidente Vargas, Blumenmarkt, Praca Tiradentes, Alte Kathedrale, Regierungsgebäude und Opernhaus sind nur einige der Sehenswürdigkeiten.

8. Tag: Flug nach Manaus in das Amazonasgebiet. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der weltberühmten Oper und des Marktes. Am Nachmittag Ausflug mit dem Boot zu einem spektakulären Naturschauspiel, zum Zusammenfluss des Rio Negro mit dem Amazonas, dem „Meeting of the Waters“.

9. Tag: Fahrt mit Boot auf den Seitenarmen des Amazonas in den Dschungel. Am Nachmittag Spaziergang durch den Regenwald mit einem fachkundigen Führer und Kennen lernen der Urwaldpflanzen, die in der Medizin oft als Heilmittel zum Einsatz kommen. Übernachtung in einer Lodge im Regenwald.

10. Tag: Rückfahrt nach Manaus und Möglichkeit am Markt noch einige \"Heilkräuter\" zu erstehen. Möglichkeit zum Opernbesuch.

11. Tag: Flug von Manaus nach Salvador und erstes Eintauchen in die wohl typischste aller brasilianischen Städte.

12. Tag: Stadtrundfahrt in Salvador. In dieser alten ersten Hauptstadt des Landes (1549) sind die Paläste, Kirchen und Festungsanlagen im südamerikanischen Barockstil vollkommen erhalten. Spaziergang durch das wundervoll renovierte Altstadtviertel Pelourinho mit den vielen Straßencafés und seinem pulsierenden Leben.

13. Tag: Am Morgen Flug nach Brasilia, der hypermodernen Hauptstadt des Landes. Stadtrundfahrt mit Centro Rodovario im Stadtmittelpunkt, ein großartig angelegtes Verkehrsbauwerk. Fahrt längs der Monumentalachse zur Kathedrale, den Ministerialbauten, „Platz der drei Gewalten“ mit dem Kubitschek Museum, Justizpalast und Amtsgebäude des Präsidenten. Fahrt zur großzügig angelegten Universität. Am Nachmittag Rückflug über São Paolo nach Europa.

14. Tag: Ankunft in Wien.

Termine:
So 17. 04. 2011 - Sa 30. 04. 2011 (Ostern) freie Plätze
So 10. 07. 2011 - Sa 23. 07. 2011 freie Plätze
Mo 31. 10. 2011 - So 13. 11. 2011 (Allerheiligen) freie Plätze
Reiseleitung: Christian Buchacher (Biologe)

Pauschalpreis: EUR 3. 640, –
Als Privatreise: EUR 3. 860, –
(ab zwei Personen mit örtlicher Reiseleitung, auch zum Wunschtermin!)

Inbegriffen:
• Die Linienflüge laut Programm (TAM)
• Die Flughafen- und Sicherheitsgebühren
• Die Rundfahrten, Ausflugsfahrten und Besichtigungen
• Die Nächtigungen in Doppelzimmern in Hotels der gehobenen Kategorie
• Die Frühstücke
• Das Abendessen an Tag 9 (in der Regenwald-Lodge)
• Die lokalen Begleiter, soweit erforderlich
• Die qualifizierte Studienreiseleitung durch einen Akademiker oder anderen Fachmann

Einbettzimmerzuschlag pro Nacht: EUR 39, –

Teilnehmerzahl: mindestens 10, höchstens 25 Personen

Price: 3640
Email: office@studienreisen.at
Phone: +43 18923443

  Catalogue of enterprises
Book hotel
From:
Until:

Photo gallery

Austria, Vienna